Veranstaltungskalender 2009

März Mai Juni
Juli August September

Radtouren ab Hemmoor / Lamstedt

 

Montag, 2. März – 19:00 Uhr

Klönschnack in Osten

- In Kooperation mit der AG Osteland e. V. -

Treffpunkt: Hotel-Restaurant „Fährkrug“, Deichstraße 1, Osten

Themen:

1. 100 Jahre Schwebefähre Osten-Hemmoor

2. Jahr der Oste 2009

Für das erste Thema konnten wir den 1. Vorsitzenden Horst Ahlf -Fördergesellschaft zur Erhaltung der Schwebefähre Osten-Hemmoor e.V.-

sowie für das Jahr der Oste den Journalisten Jochen Bölsche -2. Vorsitzender der AG Osteland aus Osten- als Referenten gewinnen.

Es handelt sich in beiden Fällen um sehr interessante und zudem hochaktuelle Themen.

Gäste sind wie immer herzlich willkommen.

 

Freitag, 1. Mai – 9:30 Uhr

4. Börde-Familien-Fahrradtour - ca. 30 km -

Treffpunkt: Bördehalle Lamstedt

Veranstalter: Samtgemeinde Börde Lamstedt in Zusammenarbeit mit dem Börde-Gewerbeverein und der Niederelbe-Zeitung

Eine gemütliche Fahrradtour für Jung und Alt durch die Börde Lamstedt auf ruhigen Radwegen mit Einkehr und Drahteseltombola. Die Tour wird geleitet und betreut durch ADFC-Aktive. Nähere Informationen erhalten Sie beim Veranstalter, Tel. (0 47 73) 89 91 00.

 

Sonntag, 24. Mai – 11:00 Uhr

4. Ostener Fährmarkt

mit bunter Marktmeile, Flohmarkt und Unterhaltung. Der ADFC KV Cuxhaven ist mit einem Infostand und dem Angebot der Fahrradcodierung vertreten. Mitzubringen sind dazu das Fahrrad, der Kaufbeleg und Personalausweis. Kosten: 5,00 EUR für ADFC-Mitglieder; sonst 8,00 EUR.

 

Sonntag, 24. bis Donnerstag, 28. Mai

Jubiläumsradtour fünf Jahre Deutsche Fährstraße - ca. 240 km -

- In Kooperation mit der AG Osteland e. V. -

(Die gemeinsame Jubiläumsradtour von ADFC und AG Osteland belegte bei der Abstimmung (8.10.2008) des mdr-Fernsehens der Traumstraße den sensationellen 2. Platz.)

Die Fahrt geht von der Schwebefähre Osten zur Schwebefähre Osterrönfeld/Rendsburg.

1. Tag: Treffpunkt am Bahnhof Hemmoor um 8.45 Uhr.  Nach Besichtigung des Buddelmuseums geht es zur Elbfähre Wischhafen-Glückstadt Richtung Nord-Ostsee-Kanal bis Burg/Dithmarschen.

2. Tag: Besichtigung des Burger Museums. Der Besuch im Museum zählte bei der Erstbefahrung der Deutschen Fährstraße zu den Höhepunkten.

3. Tag: Heute steht nicht das Radfahren im Vordergrund. Wir werden die Plattform der Hochbrücke Rendsburg erklimmen; mit einem Original-Börteboot von Helgoland auf der Eider fahren, eine kurze Stadtbesichtigung machen und abends dann am Yachthafen speisen.

4. Tag: Von Kanalseite zu Kanalseite geht es Richtung Brunsbüttel. In Hochdonn biegen wir in Richtung Burg ab. Am Nachmittag fahren wir mit dem Zug nach „St. Michel“. Hier besuchen wir ein etwas anderes Café, das mit Kunsthandwerk dekoriert ist.

5. Tag: Von Burg fahren wir auf schönen, ruhigen Wegen Richtung Elbe und besichtigen die Schleuse Brunsbüttel. Danach geht es mit der Fähre Richtung Cuxhaven. Hier endet unsere Radreise.

Auskünfte hierzu erteilen die Tourenleiter Monika und Peter Prüß, Tel. (0 47 71) 58 04 39.

 

Freitag, 26. Juni – 10:45 Uhr

Klinkerwerk-Besichtigung - ca. 60 km -

- In Kooperation mit der AG Osteland e. V. -

Treffpunkt: Bahnhof Hemmoor

Die Startzeit ist so gelegt, dass Radler mit der Bahn ab Cuxhaven anreisen können.

Die Fahrt geht über Osten, Hüll, Dornbuschermoor nach Ritsch/Drochtersen. Hier ist ein Besuch des Klinkerwerks Rusch (Klinkerbrand wie vor 128 Jahren - einzigartig in Europa) für 14:00 Uhr vorgesehen. Referenzen: Rathaus Worpswede; Inselrestaurant Stade.

Zurück führt die Fahrt über Krautsand, Dornbusch (hier evtl. Einkehr in einem Café geplant) und Osten nach Hemmoor. Packtaschenverpflegung wird angeraten. Es entstehen Kosten für Eintritt und Führung.

Anmeldung bitte bis 22. Juni beim Tourenleiter Peter Prüß, Tel. (0 47 71) 58 04 39.

 

Samstag, 4. Juli – 9:00 Uhr

Bremervörde ist das Ziel - ca. 60 km -

Treffpunkt: Bahnhof Hemmoor

Die Startzeit ist so gelegt, dass Radler/innen aus Richtung Cuxhaven mit der Bahn anreisen können.

Die Strecke führt über Bornberg, Laumühlen, Ostendorf zur Mittagspause nach Bremervörde. Zurück geht es über Iselersheim, Hollen, Lamstedt zum Ausgangspunkt Bahnhof Hemmoor.

Tourenleiterin: Margret Mostler, Tel. (0 47 71) 73 47

 

Samstag, 8. August – 9:45 Uhr

Besuch der einzigen niedersächsischen Fassbutter-Molkerei Hasenfleet - ca. 50 km -

- In Kooperation mit der AG Osteland e. V -

Treffpunkt: Bahnhof Hemmoor

Die Startzeit ist so gelegt, dass Radler mit der Bahn ab Cuxhaven anreisen können.

Vom Bahnhof geht es Richtung Osten, Seefahrer Großes Wegfährels zur Molkerei.

Wir erfahren in der unabhängigen Meierei Interessantes rund um die Milchverarbeitung. Rundgang inkl. Frühstück 1,5 Stunden. Anschließend Richtung Bruch, Wetterdeich, Ostedeich zurück zum Ausgangspunkt.

Es fallen Kosten für Besichtigung und Frühstück an, die vor Ort zu zahlen sind.

Anmeldung bitte bis 3. August  beim Tourenleiter Peter Prüß, Tel. (0 47 71) 58 04 39.

 

Samstag, 5. September – 13:00 Uhr

20. Jubiläums-Bahnhofstraßenfest in Hemmoor

Ein Fest mit großem Rahmenprogramm. Der ADFC KV Cuxhaven ist mit einem Infostand und dem Angebot der Fahrradcodierung vertreten. Mitzubringen sind dazu das Fahrrad, der Kaufbeleg und Personalausweis. Kosten: 5,00 EUR für ADFC-Mitglieder; sonst 8,00 EUR.